~~~~ Magical Diary

Santorini - ein Traum

Dieses Wochenende habe ich mir einen Wunsch erfuellt und bin auf die wunderschoene Insel Santorini gefahren. In der Nachsaison musste ich mir die vielen malerischen Ecken und Plaetze nicht mit hunderten von anderen Touristen teilen, ein echter Vorteil. Nur ab und zu legte ein Kreuzfahrtschiff an und die Gaeste bekamen ein paar Stunden Landgang! Es bringt, glaube ich, nicht viel, wenn ich darueber schreibe, denn das muss man gesehen haben! Daher habe ich dieses Mal ein paar mehr Bilder ausgewaehlt, die ich euch zeige:

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Das ist Fira, der Hauptort der Insel, in dem ich auch gewohnt habe! Dieser liegt ziemlich zentral und man kann alle anderen Orte gut erreichen.
Ich habe mich entschieden, die 12km nach Oia nicht mit dem Bus zu fahren, sondern zu wandern. Man kann wunderschoen auf dem Kalderarand wandern und gelangt in ca. 3 1/2 Stunden nach Oia... Unterwegs gibt es jede Menge tolle Ausblicke...

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Ganz hinter dem Felsen im Hintergrund sieht man Oia, mein Ziel...

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Hier sieht man Firostefani und einen tollen blick auf den Vulkan...

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Kurz vorm Ziel dann dieser Blick ueber Oia...
Tja und ueber Oia kann ich nun wirklich nichts mehr sagen, seht es euch an...

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket
 
Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket
Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket
 
Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket
 
Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket
 
Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Am Sonntag war ich dann in Pyrgos. Das ist ein noch nicht so vermarkteter Ort! Viele kleine weisse Gassen fuehren rund um den Ortskern, ein altes Kastell... Allerdings war am Sonntag hier in Griechenland Nationalfeiertag...

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

 

Dort habe ich dann auch noch einen 82 jaehrigen alten Mann getroffen, der mit seinem Esel (Marika 30 Jahre) unterwegs war... Nachdem er so lieb war und ich auch auf Marika Probe sitzen durfte, konnte ich nicht widerstehen, ihm auch eine Flasche seines "house wines" abzukaufen. Als Dank bekam ich dann auch noch zwei Kuesschen auf die Wangen

Kurz vor Abreise habe ich dann nochmal den Blick auf den Vulkan von Fira aus genossen...

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Und dann ging es auch wieder heim mit der Faehre... Es war eins der besten Wochenenden meines Lebens...

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Ganz viele Gruesse an euch und besonders liebe nach Hause!

 

31.10.07 13:35
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Moni (2.11.07 07:16)
Voll schön... :-) Tolle Bilder, kann verstehen, dass es dir dort gefallen hat.
Bussi***

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen




Gratis bloggen bei
myblog.de